Als er damals (2015) zu mir kam hatte er bereits alles ausprobiert. Er durchforstete das Internet nach einer Antwort, doch alles was er fand waren Tipps, Tricks, Geheimnisse und Anregungen den Trennungsschmerz zu überwinden: Leider ohne Erfolg.

Jan hat sich damals als Praktikant bei mir beworben und ich fragte ihn, was seine aktuellen Herausforderungen seien.

Er packte direkt aus und erzählte von seiner gescheiterten Beziehung, berichtete über die schlaflosen Nächte, die kreisende Gedanken, die Energielosigkeit, manchmal Angst, oftmals Leid und auch Wut, sowie Ärger. Er sagte nur: “Alles ausprobiert – nichts hilft!”.

Ohne es ihm direkt zu sagen, wusste ich schon vorher, dass wir sein Thema mit SystemEmpowering auflösen werden. Er kam erneut zu mir, machten ein Coaching mit mir und nach drei Stunden war er seinen Trennungsschmerz los.

Jan ist kein Einzelfall, denn jeden Tag entstehen Beziehungen und sie gehen wieder in die Brüche, wobei sich oftmals eine Person als “Verlierer” fühlt und die andere nur in manchen Fällen wirklich besser.

Es dauert oftmals Wochen, Monate und manchmal Jahre, bis die jeweiligen Ex-Partner darüber hinwegkommen. Doch “hinweg” ist nicht aufgelöst.

Ich war skeptisch, als Jan mir sagte: “Alles ausprobiert” und durchforstete selbst das Internet, um zu sehen, was die “Experten” zu dem Thema zu sagen haben.

Tatsächlich, ging es in den meisten Blogs, Artikeln und Videos um das Thema: “Trennungsschmerz überwinden” oder “Trennungsschmerz lindern”. Dazu werden Strategien an die Hand gegeben wie:

  • Vermeiden Sie möglichst den Kontakt zum Ex-Partner
  • Gegenstände des Partner aus der Wohnung entfernen
  • Vermeidung von Alkohol
  • Aktivitätenplan erstellen
  • Verändere Deine Gedanken
  • Gefühlen, wie Wut und Ärger bewusst werden
  • etwas für den Selbstwert tun
  • Verzeihen

Doch in keinem der Tipps, Tricks und Strategien wurde einmal erwähnt, die verletzten Gefühle aufzulösen, obwohl sie dafür verantwortlich sind, dass Trennungsschmerz überhaupt vorhanden ist.

Nach Jans Coaching wurde mir bewusst, dass fast jeder Mensch Trennungsschmerz in sich trägt, weil wahrscheinlich niemand die verletzten Gefühle der vergangenen Beziehungen aufgelöst hat.

Trennungsschmerz in nur 3 Stunden aufgelöst

Nachdem ich mir das jahrelang angesehen hatte und selbst einmal im Liebeskummer feststeckte, diesen jedoch innerhalb weniger Stunden abgearbeitet hatte, entschloss ich eine Fallstudie zu erstellen, um Menschen mit sofortiger Wirkung den Zugang zu diesem Wissen zu verschaffen, wie Trennungsschmerz aufgelöst werden kann.

In der Fallstudie beschreibe ich die Möglichkeit, Trennungsschmerz direkt aufzulösen, damit mehr Menschen Klarheit darüber bekommen, wie Trennungsschmerz aufgelöst, anstatt nur überwunden werden kann.