Die „Über uns“ Story

Die Randolph Moreno Sommer SystemEmpowerer Story

 

Moin, mein Name ist Randolph Moreno Sommer. Ich lebe mit meiner Frau und Tochter in Hamburg und meine Story möchte ich gern mit Dir teilen!

Ich habe Deutsch-Ecuadorianische Wurzeln, das wohl den ersten Teil meines Nachnamens „Moreno“ erklärt.

Mit 18 Jahren ging ich zur deutschen Marine und wurde auf dem Segelschulschiff Gorch Fock als Decksgast eingesetzt.

Teilweise waren wir monatelang unterwegs, schrubbten die Decks, kletterten in die Masten, um die Segel zu setzen und einzunehmen und erlebten Abenteuer, wie du sie sonst nur aus den Seefahrerfilmen kennst.

Nachdem einige Zeit vergangen war, entschloss ich, mich als Offizieranwärter zu bewerben, denn ich wollte selbst einmal Kommandant eines Schiffes werden. Ich wurde angenommen und es begann eine wirklich spannende und verantwortungsvolle Zeit für mich.

 

Mit 23 Jahren Jahren erhielt ich relativ früh die Verantwortung auf Booten und Schiffen als Navigationsoffizier (siehe Bild rechts) eingesetzt zu werden.

Ich war höchst motiviert, bis ich eines morgens mit höllischen Bauchschmerzen aufwachte.

Der Arzt diagnostizierte mir eine akute und chronische Bauchspeicheldrüsen-Entzündung.

Weihnachten 2009 verbrachte ich mit meiner damaligen Partnerin im Krankenhaus. Ich war traurig und gleichzeitig wütend, denn Ärzte konnten mir lediglich sagen: „Es ist vererbt oder durch Alkoholmissbrauch entstanden“.

Mein Leben war fortan beschränkt, denn ich durfte keinen Zucker, Fett und Alkohol mehr zu mir nehmen. Wie sollte ich jemals ein Vorbild für meine Kinder sein, mit dieser einschränkenden Krankheit?

Ich hatte Angst und wusste nicht, was ich tun sollte…

 

Der Ruf des Abenteuers

 

Meine Tante Hildegard und mein Onkel Patrick waren die ersten Menschen, die sagten: „Du kannst wieder vollkommen gesund werden.“ Mir war das bis dahin nicht bewusst, denn ich glaubte den Ärzten.

Etwa 2012 begann meine Reise und ich entdeckte die Welt der Persönlichkeitsentwicklung für mich. Ich las Bücher, hörte Audiobooks und fing an mein Leben selbst in die Hand zu nehmen.

„Ich bin selbst verantwortlich für das, was ist“ war ein neuer Glaubenssatz den ich entwickelte, der für mich eine wahre Erleuchtung war.

Mit diesem Glaubenssatz hörte ich auf zu rauchen, fing an Sport zu treiben, trennte mich von meiner damaligen Freundin und zog nach Hamburg.

Nun hatte ich keine Konflikte mehr mit meiner Ex-Freundin, keine 1.000 km Fahrtwege pro Wochenende und mehr Zeit, um mich mit mir auseinanderzusetzen.

Durch die Reduktion der Konflikte wurde ich anscheinend wieder vollkommen gesund und war wieder in der Lage Fett, Zucker und Alkohol entspannt zu mir zu nehmen.

Dennoch – eines Sonntagmorgens wachte ich auf und fühlte mich sehr einsam. Ich war traurig, denn es war niemand da (und auch nicht in Sicht) mit dem ich mir hätte vorstellen können mein Leben zu verbringen.

Ich bin ein Beziehungsmensch und wünschte mir eine Partnerschaft. Doch die Wahrheit war, dass ich wenig Selbstvertrauen hatte. Ich wusste nicht, wie ich jemanden kennenlernen kann und hatte Angst, wieder enttäuscht zu werden oder gar zu enttäuschen.

Erneut war ich an einem Punkt, an dem ich nicht wusste, was ich tun sollte…

Eine neue Welt tat sich auf

 

Meine Entschlossenheit, die Mutter meiner Kinder kennenzulernen, war groß, woraufhin mich die Werbeanzeige eines Buches mit dem Titel: „Verdopple Deine Dates“ ansprach.

Ein amerikanischer Autor berichtete über die Systematik „Menschen kennenzulernen“ und „Dates auszumachen“. Ich entdeckte eine geheime Community von Männern in Hamburg, die sich allesamt mit dieser Materie beschäftigten und schloss mich dieser Community für eine Zeit lang an.

In dieser Zeit beschäftigte ich mich intensiv mit Persönlichkeitsentwicklung und wurde im Spiel der Dates und Beziehungen in Theorie und Praxis zunehmend besser und lernte meine damalige Freundin kennen.

 

Auf einem anonymen Blog berichtete ich über meine Erfahrungen und Erkenntnisse.

Aufgrund der zunehmenden Anfragen entschloss ich im Jahre 2012 Vorträge zu Themen, wie Dating & Beziehung für Männer und Frauen zu geben.

Nebenberuflich machte ich mich selbstständig und wurde Dating-Coach, mit 1on1 Coachings und Workshops.

Die ganze Sache nahm Fahrt auf und immer mehr Menschen wollten wissen, wie sie ihren Trennungsschmerz auflösen, Selbstvertrauen aufbauen und eine harmonische Beziehung führen können.

Meine Vision wurde freigesetzt und ich stellte mir eine Welt vor, in der Menschen mit einer absoluten Klarheit dazu in der Lage sind, sich systematisch zu entwickeln und dadurch Power und Urvertrauen zu gewinnen, um eine harmonische Beziehung zu führen.

Doch die Fakten sahen bei mir selbst anders aus:

– ich war zwar Dating-Coach, doch meine Methoden und Strategien machten keine nachhaltige Wirkung.

– ich war zwar in einer Beziehung, hatte jedoch viele emotionale Konflikte in meiner Partnerschaft.

– ich war im Berufsleben Offizier der Marine, doch das entsprach überhaupt nicht meiner Vision.

– ich war nach Außen selbstbewusst, doch innerlich hatte ich eine Menge Ängste und einen niedrigen Status (wenig Selbstvertrauen).

Ich hatte diese große Vision, dass Menschen mit Urvertrauen, Power und Klarheit in harmonischen Beziehungen leben, doch ich hatte keine Ahnung, wie ich das erreichen sollte, bis…

 

Der Magical Mentor – Das erste Mal klar sehen

 

Ein Freund gab mir den Ratschlag zu einem Info Abend bei Dr. Dieter Bischop im Hanseatischen Institut zu gehen.

Was Dieter an diesem Abend vorstellte überwältigte mich zutiefst. Als würde sich eine Nebelwolke lichten und meinen Blick wieder klar werden lassen.

Ich wusste, was ich dort sehe ist einzigartig und revolutionär und hat all meine Fragen zum Thema Persönlichkeitsentwicklung und Konfliktlösung auf einmal beantwortet.

 

Dieser Lichtblick bewegte mich dazu meine Karriere als Offizier zu beenden, in die hauptberufliche Selbstständigkeit zu gehen, um zu lernen und zu erfahren und natürlich auch zu wachsen.

Die emotionalen Verletzungen, die ich erfahren habe, prägten mich sehr und waren immer eine Belastung, die ich in mir trug.

Die Methode, SystemEmpowering, funktionierte und ich löste stückweise meine emotionalen Verletzungen, vor allem die mit meinen Eltern, innerlich und real auf, wodurch ich mehr Power bekam.

Im Laufe der Zeit erhielt ich immer mehr Klarheit und Vertrauen in diese Vorgehensweise, die Dr. Dieter Bischop seit 1998 entwickelt und erfolgreich mit Einzelpersonen, Paaren, Familien, Teams und (Familien-) Unternehmen, angewandt hat.

Coach & Ausbilder

 

Ich wollte mehr und habe im Hanseatischen Institut als Coach & Ausbilder angeheuert und bin in das Mentoring bei Dr. Bischop gegangen.

Mir wurde klar, dass ich auf dem richtigen Weg bin, denn viele Menschen steckten in emotionalen Konflikten und wussten nicht, wie sie diese auflösen können.

Da wir noch keinen Namen für die Vorgehensweise hatten, beschlossen Dieter, unsere Kollegin Annika und ich uns im Jahre 2017, einen Namen zu suchen und prägten die Systematik „SystemEmpowering„.

Ein System kann eine Einzelperson, Paar, Familie, Team, Unternehmen, … sein und Empowering bedeutet, das Auflösen der Ursachen von Wut, Trauer, Leid, Angst und Ärger in dem System, damit die Power wieder zurück kommt.

Die entscheidende Prüfung

 

Klar war für mich immer, dass ich ein Vorbild sein will und muss, wenn ich als Coach & Ausbilder anderen Menschen nachhaltig helfen möchte.

Also stellte ich mich dieser Prüfung und löste mit SystemEmpowering fortlaufend meine Themen und lernte letztendlich Laura kennen!

Ich wünschte mir sehr, dieses Wissen schon früher gehabt zu haben, um mir all die Zeit zu sparen, die ich damit verbracht habe meine innerlichen und äußerlichen Konflikte auszufechten.

Heute führe ich ein unglaubliches Leben, denn mein Umfeld besteht aus vielen SystemEmpowerern, die über Probleme nicht lange sprechen, sondern sie direkt lösen.

Auch Laura (meine Frau) hat nach ihrem Psychologiestudium die Ausbildung bei mir gemacht und als Paar wachsen wir jeden Tag weiter, arbeiten an uns und klären aufkommende Themen direkt. SystemEmpowering ist mehr als nur eine Methode, es ist ein Lifestyle, eine Art und Weise zu denken, eine Sprache, mit der ich systematisch Persönlichkeiten entwickle und emotionale Konflikte löse.

Keine Konflikte? Angst, Trauer, Wut, Leid direkt auflösen? Für viele ist dies noch unvorstellbar, doch bei uns bereits Realität!

Personal SystemEmpowering

 

Daraus haben wir als Team unser Produkt „Personal SystemEmpowering“ entwickelt.

In unserem Personal SystemEmpowering Online-Ausbildungs-Programm lernst Du in sechs Wochen, wie Du für immer ein Leben voller harmonischer Beziehungen ganz ohne Konflikte führst und jede emotionale Verletzung selbst systematisch und wirkungsvoll direkt auflösen kannst!

Ergänzend zu unserem Online-Programm hast Du in unserem WeeklyCall, der jeden Mittwoch um 20 Uhr stattfindet, die Möglichkeit, uns sowie der Community live Deine Fragen zu stellen.

Natürlich kannst Du dies auch in unserer Facebook SystemEmpowerer Gruppe machen.

Wir, von randolphmorenosommer.com sind selbstverständlich auch für Dich da, wenn Du Fragen hast oder nicht weiter kommst.

Ausblick

 

Jeden Tag sehe und höre ich von Konflikten, die mit SystemEmpowering einfach aufzulösen wären, doch haben die meisten Menschen keine Vorstellung, wie das überhaupt möglich ist.

Viele Menschen denken, dass sie an ihrer persönlichen Situation nicht viel ändern können, oder wissen oftmals einfach nicht wie! Halten wir uns zu lange in unserem Leid auf, werden wir oftmals krank, haben vielleicht einen schweren Unfall, verlieren einen geliebten Menschen, oder werden einfach depressiv. Manchmal sind Jahre verloren, weil wir viel zu lange nichts ändern, oder verzweifelt nach Lösungen suchen, aber keine richtige finden.

Im Coaching sehen wir tagtäglich wie scheinbar unlösbare Konflikte auch aufgelöst werden können. Das macht uns glücklich, da es die Menschen glücklich macht, mit denen wir arbeiten.

Wir arbeiten daran das Rad der Beziehungskonflikte, welches sich in jeder Generation wiederholt, zu durchbrechen. Wir müssen damit aufhören, wie in einem Hamsterrad, jeden Tag zu strampeln, um Konflikte zu verhindern und aufzulösen.

Wir arbeiten an einer Welt, in der es der Normalzustand ist voller Selbstvertrauen, Klarheit und ohne Ängst durchs Leben zu gehen.

Eine Welt, in der wir Vorbilder für unsere Kinder sind und unsere Kinder mit starken Elternpaaren aufwachsen, zu ihnen ehrlich aufschauen und von ihnen lernen wollen.

Eine Welt, in der Menschen klar, gesund, liebevoll und voller Power, anstatt voller Ängste sind.

Ich hatte ein Problem und ich habe es gelöst. Ich habe den Nerv der Zeit damit getroffen und zettle jetzt eine SystemEmpowerer Revolution an 🙂

Für mich persönlich ist es eine große Ehre jeden einzelnen von Euch dabei zu haben!

Mit besten Grüßen

Randolph und sein SystemEmpowerer Team

 

Speakerliste

Das exklusive Webinar

„Wie Du für immer ein Leben voller harmonischer Beziehungen ganz ohne Konflikte führst und jedes aufkommende Thema selbst systematisch und wirkungsvoll direkt auflösen kannst!“